Dienstag, 22. Januar 2013

Neuer Landy Camper Seitenschrank


Unser Innenausbau war ursprünglich für einen Wagen ohne Hochdach konzipiert.
Nun gibt es eines und wir können größere Schränke für mehr Stauraum einbauen.
Den Anfang machen wir mit einem kurzen Hochschrank hinter dem Fahrersitz.
Nun können wir 2x 20 Liter Wasserkanister mitführen und haben genügend Stauraum für Geschirr, Kaffee und sonstigen Kram im oberen Fach. Auch die Benzinlampe und den Coleman Kocher kann man nun gut unterbringen.
Wenn die Kassen mal wieder gefüllt sind, gibts einen Hochschrank auch für den hinteren Bereich.
Die beiden Schränke werden dann verkauft.
Die Verarbeitung ist wie gewohnt top. 

Kommentare:

  1. Hallo Eddi

    Sieht ganz gut aus! Wo hast Du eigentlich Deine Kühltruhe verstaut? Kann voraussichtlich nächste Woche mit dem Um-, Aus- und Aufbau meines Defenders starten. Den Innenausbau mache ich wieder wie gewohnt selbst. Bin zurzeit noch am Angebote prüfen für einen Wassertank nach Mass, ganz schön teuer das Zeugs :-(

    Liebe Grüsse

    Benel

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    die Kühlbox steht direkt zwischen den Schränken im Gang auf dem Boden.

    Cheers
    Eddi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Eddi,
    gefällt mir, schaut nach guter Verarbeitung aus! Meiner geht im März zu Landycamper :-))

    Grüßle Roland

    AntwortenLöschen