Dienstag, 24. März 2015

Klappbarer Lattenrost



Servus,

Das Klappdach war schon eine enorme Qualitätssteigerung. Doch die abendlichen Umbauarbeiten waren dann doch immer etwas zeitraubend. Wir hatten bislang die 2-Brett-Variante, die wir auch jeden Abend/ Morgen wieder ab- und aufbauen mussten. Sobald wir die Bettfläche aufgebaut gelassen haben, habe ich ständig mit dem Haaransatz am mit Filz bezogenen Bettplatten angestanden. Nervig und beklemmend.
Meine Frau hatte auch nicht wirklich Freude an der Situation, da das Brett nicht wirklich nachgibt und für Rückenschmerzen sorgt. Alles mit der richtigen Matratze zu beheben, aber die Nachteile überwiegen für uns.

Also haben wir einen Lattenrost in 140 x 200 gekauft (Produkt: Lattenrost 140 x 200 cm), diesen in der Breite angepasst, mit 4-Kant- Stahlrohren verstärkt und lackiert. Das Ganze dann noch mit Gasdruckdämpfern klappbar gemacht und auf der Innenseite jeweils eine Airlineschiene verbaut, an dem nun ein Cargo Netz hängt.

Im Netz soll dann auch die Notmatratze für das Untergeschoss sitzen.

Der gefühlte Raumgewinn ist wirklich enorm.
Das Bett bleibt wie es ist und kann mit einem Handgriff nach oben geklappt werden.

Materialliste für Selberbauer:

1 x Lattenrost 140 x 200 cm
2 x Befestigung Gasdruckdämpfer am Rahmen
2 x Airlineschiene eckig
2 x Schraubfitting M8 für Airlineschiene
 

 





 

Kommentare:

  1. Hi Eddi,

    schaut gut aus! Lattenrost steht auch bei mir ebenfalls ganz oben auf dem Pflichtenheft...........man wird ja nicht jünger. Interessant ist auch Hebemechanismus.

    Gruß Roland

    AntwortenLöschen
  2. Hi Eddi,

    echt klasse gemacht Top in der Ausführung sehr präzise Arbeit!
    Danke fürs Teilen

    Beste Grüße
    Stephan

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eddi,

    klasse umgesetzt :-)
    Ich habe meinen klappbaren Lattenrost auch gerade am Wochenende fertig bekommen. Wir nutzen jetzt eine selbstaufblasend Luma von exped (197 x 125 x 7,5). Ich bin schon auf den Liegekomfort gespannt. Die alte Matratze war nach nur 2 Jahren durch.

    Schöne Grüße
    Samsara

    AntwortenLöschen